Radeln für ein gutes Klima

STADTRADELN 2024   (25.05. - 14.06.2024)

Klima schützen, Radverkehr fördern, Lebensqualität steigern und für Gesundheit radeln. 

Beim Wettbewerb STADTRADELN trittst du 21 Tage in die Pedale für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in deiner Kommune.

Ab sofort können sich alle Radlerinnen und Radler  aus Oelde unter   STADTRADELN - Oelde   beim „Kreisweiten Stadtradeln 2024“ registrieren. Am 25. Mai startet die beliebte Aktion an der sich alle kreisangehörigen Städte und Gemeinden gemeinsam beteiligen. An 21 zusammenhängenden Tagen können  Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Organisationen, Vereine, Schulen sowie Mitglieder der Kommunalparlamente bis zum 14. Juni möglichst viele Fahrradkilometer „erradeln“.

Die bundesweite Aktion ist als Wettbewerb gestaltet: Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kreise und Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radlerinnen und Radler mit den meisten Radkilometern (absolut) sowie mit den meisten Radkilometern pro Einwohner im Durchschnitt. Jeder Kilometer, der während der Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online in ein „Kilometer-Buch“ eingetragen oder direkt über die   STADTRADELN-App  getrackt werden. 

Zu gewinnen gibt es auch etwas: jeweils die erst-, zweit- und drittplatzierten Einzelradler*innen, Teams und Schulen werden für die meisten gefahrenen Kilometer mit Sach- und Geldpreisen prämiert. Die drei aktivsten Einzelfahrer*innen dürfen sich über Gutscheine für den Oelder Einzelhandel   (GoCards) in Summe von 10, 20 und 30 Euro freuen. Den Schulen winken Geldbeträge von 100, 200 und 300 Euro für den Förderverein zu. Und bei der Teamwertung geht es in das Rennen um den begehrten Wanderpokal. Des Weiteren verlost die Stadt Oelde unter allen teilnehmenden Radler*innen 20 Fahrrad-Einkaufstaschen aus recyceltem Plastik. Die Gewinner werden im Juni 2024 informiert. Zudem werden die Gewinnerfotos auf der Homepage der Stadt Oelde veröffentlicht.

Letztes Jahr haben 842 Radler:innen in 34 Teams aus Oelde rund 169.025 Kilometer gesammelt und sich unter den 13 Kommunen aus dem Kreis Warendorf den dritten Platz gesichert. Lassen Sie uns zusammen diesen Erfolg steigern - denn Radfahren ist gut für die Gesundheit, schont den Geldbeutel und ist nebenher ein Beitrag zum Klimaschutz! 

Sonderwettbewerb Schulradeln

Damit soll ein Anreiz für das Radfahren bei Kindern und Jugendlichen geschaffen werden. Bei dem Sonderwettbewerb Schulradeln werden die fahrradaktivsten Klassen und Schulen in NRW gesucht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer „erradeln“ im Aktionszeitraum möglichst viele Kilometer und sammeln diese Ergebnisse im Schulverbund. Ziel ist es, eine Abwechslung zum Schulalltag zu schaffen. Indem sie auf das Fahrrad steigen, leisten Schülerinnen und Schüler einen eigenen Beitrag zum Klimaschutz.
 Weitere Informationen finden Sie unter   STADTRADELN - Schulradeln


Oelde Radelt

Passend zum Start des Stadtradelns   führt der RSV Schwalbe aus Oelde die Aktion "Oelder Radelt" durch. Die Veranstaltung findet am  Sonntag, den  26. Mai gegen 14:00 Uhr statt.   Gestartet wird ab dem Schulhof der Von Ketteler-Grundschule in Oelde. Die erradelten Kilometer können beim Stadtradeln eingetragen und berücksichtigt werden. Weitere Informationen finden Sie hier   Oelde Radelt (rsv-schwalbe-oelde.de)


Lust  auf eine  Fahrradtour?  

 Durchgeführt und begleitet durch den ADFC Oelde.

Die erradelten Kilometer können beim Stadtradeln eingetragen und berücksichtigt werden. 

Die nächsten Termine:

Feierabendtouren 2024

Die Termine der Feierabendtour sind immer Mittwochs, wenn nicht anders angegeben. Start ist üblicherweise um 18:30 an der Radstation am Bahnhof. Die Feierabendtouren sind etwa 30 km lang, mit Ausnahme der viel kürzeren Jahresabschlusstour.

Tagestouren 2024

Die Termine der Tagestouren sind immer Samstags, wenn nicht anders angegeben. Start ist üblicherweise um 10:00 an der Radstation am Bahnhof. Über die Links kann die Anmeldung im Termine- und Tourenportal aufgerufen werden.

Ihr kontakt

Keine Mitarbeitende gefunden.

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.