Deutsches
zentrifugen-museum


Dem technisch interessierten Besucher sei der Weg zum „Deutschen Zentrifugen-Museum" empfohlen.


Mehr als 100 Exponate vom Butterfass bis zur Hightech-Zentrifuge, aber auch Maschinen aus vielen anderen Bereichen von Alltag und Industrie dokumentieren den technischen Fortschritt vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart und seine Folgen für die Gesellschaft.


Kontakt und Adresse

Deutsches Zentrifugen-Museum
 GEA Westfalia Separator GmbH
Werner-Habig-Straße 1
59302 Oelde

Führungen sind nur nach telefonischer Voranmeldung möglich!
Telefonzeiten 9:00 Uhr - 12:00 Uhr unter :