Haus Energieeffizienz Energieberater

Mitmachen  & Geld sparen

Energieberatung im Rathaus

Energieberatung für Bürger:innen

Ob Gasumlage, Preissprünge oder Tipps zur Vorbereitung auf den Winter - aufgrund der großen Nachfrage bietet die Verbraucherzentrale NRW unter www.verbraucherzentrale.nrw/energiepreise laufend aktualisierte Antworten, Tipps und Hilfestellung zu den wichtigsten Fragen rund um die steigenden Energiepreise an.

Darüber hinaus bietet die Verbraucherzentrale   kostenlose Online-Seminare zu den aktuellen Energiethemen des Alltags an, wie Energiesparen, Solarstrom und Batteriespeicher,   Dämmung von Gebäuden,...

 Informationen zum den   Online-Veranstaltungen   finden sich hier:   Veranstaltungen | Verbraucherzentrale NRW


Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken? Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Dieses Angebot steht  Mietern und Eigentümern  zur Verfügung.

Energieberaterin Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen  Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Mögliche Themenfelder

  • Heizung modernisieren
  • Prüfung der Heizkostenabrechnung  für Mieter
  • Sonnenenergie sinnvoll nutzen
  • Im Alltag Strom und Energie sparen
  • Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
  • Kostensparend Warmwasser erzeugen
  • Infos zum Energieausweis
  • Tipps zu Raumklima und Lüftung

Kosten der Beratung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist sie kostenlos.

ihr kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.

Beratung durch Verbraucherzentrale

Jeden ersten Dienstag im Monat von 14 bis 17 Uhr nach Vereinbarung. Zur Zeit finden alle Termin telefonisch statt!

Vereinbaren Sie  einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch. Die Beratung erfolgt durch Dipl.-Ing. Elke Pape.

Recherchieren Sie selbst und finden Sie das beste Förderprogramm für Ihr Vorhaben: