Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis, Verlängerung

  • Leistungsbeschreibung
    Für die Erteilung oder Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis ausländischer Nicht-EU-Bürger werden die notwendigen Unterlagen für die Ausländerbehörde des Kreises Warendorf erstellt. Es werden auch Bescheinigungen über bestehende Aufenthaltserlaubnisse ausgestellt.
  • Erforderliche Unterlagen
    • Heimatpass
    • Einkommensnachweis (z.B. Lohnbescheinigung, Bescheid Jobcenter)
    • ggf. Geburtsurkunde (Original mit Übersetzung)
    • ggf. Heiratsurkunde (Original mit Übersetzung)
    • ggf. weitere Unterlagen nach persönlicher Absprache
  • Kosten
    Die Höhe der Gebühr ist abhängig von Einzelfall und wird von der Ausländerbehörde erhoben.

Zuständige Abteilungen
Zuständige Mitarbeitende