Parkbad im Vier-Jahreszeiten-Park
Immer sonntags im Vier-Jahreszeiten-Park
Startschuss im Benningloh 2 gefallen
Herzlich willkommen!
Aktuelles & ServiceAktuelle Mitteilungen

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

„Oelde – vielseitig, ideenreich, echt“

Von unserem Redaktionsmitglied EVA HAUNHORST

Oelde (gl). „Nichts ist so gefährlich wie das Allzu-modern- Sein. Man gerät in Gefahr, plötzlich aus der Mode zu kommen.“ Die Stadt Oelde zitiert in ihrer neuen Imagebroschüre Oscar Wilde, um die Bedeutung der Tradition zu betonen. Da für die Verantwortlichen aber auch klar ist, dass sich die Stadt stets weiterentwickeln muss, haben sie nach knapp 18 Jahren nicht nur die moderne Broschüre, sondern auch ein neues Logo entwickelt.

Die Zeit sei reif gewesen, diese beiden Projekte anzugehen, sagt Bürgermeister Helmut Predeick. Das alte Logo, in dem unter anderem die Silhouette der St.-Johannes- Kirche zu sehen sei, habe zwar einen hohen Wiedererkennungswert gehabt. Mit dem fünffarbigen Würfel wolle man nun aber besonders auf ein Element setzen, das seit der Landesgartenschau auch überregional für die Stadt stehe. „Damit sind wir unverwechselbar!“

Auch das neue Logo, das mit dem Slogan „Oelde – vielseitig, ideenreich, echt“ verbunden ist, hat der gebürtige Oelder Jürgen Wilke entworfen. Er habe die bekannten Farben aus der alten Symbolik übernommen, nicht aber die Silhouette, erläutert er. „Weit mehr als früher soll das Logo nun Dynamik und Bewegung ausstrahlen“, betont er.

Rund 35 000 Euro aus dem laufenden Haushalt hat die Stadt für die Neukonzeption von Logo und Informationsbroschüre ausgegeben. Das Heft, das in einer Auflage von 10 000 Stück erschienen ist, liegt im Bürgerbüro sowie bei Forum Oelde aus. „Dass wir als Stadt solch eine Imagebroschüre haben, ist Pflichtprogramm“, sagt Helmut Predeick – zumal die heimische Wirtschaft ihren „dringenden Bedarf“ signalisiert habe. „Unsere Firmen, die international tätig sind, möchten das Heft beispielsweise an ihre Kunden weitergeben.“

Entstanden ist die Broschüre in Zusammenarbeit der Verantwortlichen der Stadt und der Trust Communication GmbH Paderborn. Deren Geschäftsführender Gesellschaft Dr. Kai Humpert erklärt, man habe das Heft sachlich und informell gestalten sowie klar gliedern wollen und die Farben aus dem Logo als Leitsystem übernommen. „Vorgestellt werden die Bereiche Stadt, Wirtschaft, Bildung sowie Kultur / Freizeit / Tourismus, die wir gleich gewichtet haben.“ So wolle man die sehr heterogene Zielgruppe ansprechen. Wichtig sei auch, dass die Broschüre mehrere Jahre aktuell bleibe und der Leser auf Ansprechpartner und weitere Informationsquellen aufmerksam gemacht werde.

Um die Marke Oelde noch bekannter zu machen, will die Stadt zudem eine Imagekampagne starten. „Wir möchten in Absprache mit der Wirtschaft über spektakuläre Maßnahmen Werbung machen“, verrät Bürgermeister Helmut Predeick. Auch ein Neubürger- Informationspaket soll es auf Dauer geben.


Bild: Nach fast 18 Jahren sei es Zeit gewesen, ein neues Logo für Oelde zu entwerfen, sagt Bürgermeister Helmut Predeick. Die Stadt präsentiert sich daher jetzt nicht nur mit dem neuen Symbol und dem Slogan „Oelde – vielseitig, ideenreich, echt“, sondern auch mit einer aktuellen Informationsbroschüre. Das Bild zeigt (v. l.) Jürgen Wilke, der das Logo entworfen hat, Heike Beckstedde (Wirtschaftsförderung im Rathaus), Dr. Kai Humpert (Geschäftsführender Gesellschafter der Trust Communication GmbH aus Paderborn, die die Broschüre entwickelt hat) sowie Bürgermeister Helmut Predeick. (Bild: Haunhorst)


Hier können Sie die neue Imagebroschüre bestellen ...


Sehen Sie sich hier das neue Logo an...

Weitere interessante Artikel über Oelde und die gesamte Region lesen Sie hier:
Die_Glocke_e-paper

Diese Nachricht wurde zuletzt am 10.10.2008 aktualisiert.


Zurück zur Übersicht.

Kontakt zur Pressestelle der Stadt Oelde


Heike Beckstedde

Tel.: (0 25 22) 72 - 808

Fax: (0 25 22) 72 - 460 

E-Mail: heike.beckstedde@oelde.de

Newsletter