Parkbad im Vier-Jahreszeiten-Park
Startschuss im Benningloh 2 gefallen
Herzlich willkommen!
Aktuelles & ServiceAktuelle Mitteilungen

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

„Die Rotzlöffel-Republik“ – eine besondere Lesung

Vom täglichen Wahnsinn in unseren Kindergärten berichten Tanja Leitsch und Susanne Schnieder in ihrem Buch „Die Rotzlöffel-Republik“.


Die Autorinnen wissen wovon sie schreiben, denn sie kommen aus der Praxis: Susanne Schnieder ist u.a. selbst Leiterin einer Kita und Tanja Leitsch ist Coach von Kita-Mitarbeitenden.


Das Buch handelt von wahren Geschichten aus dem Leben, die zeigen inmitten welchen Irrsinns aus pädagogischen Modellen, überforderten Eltern und bildungspolitischen Trugschlüssen sich der Alltag von Erzieherinnen und Erziehern mittlerweile abspielt.


Die Autorinnen wollen keine Schuld zuweisen, aber Verantwortung benennen und zeigen, welche Einflüsse Kinder oft als Tyrannen wirken lassen. Sie schildern viele eindrückliche Fallbeispiele: verständlich und glaubwürdig: Ein erziehungs-politischer Appell.


Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Eltern als auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kindertageseinrichtungen. Leitsch und Schnieder möchten an dem Abend auch mit dem Publikums ins Gespräch kommen.


Wer die Zustände in der „Rotzlöffel-Republik“ näher kennenlernen möchte, hat dazu am Donnerstag, den 16. Mai um 19.30 Uhr Gelegenheit. Die Veranstaltung findet in der Aula der Overberg-Schule Oelde, Marienstr. 13 statt.


Karten sind an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der Stadtbibliothek, bei der FBS und bei Klecks zu erwerben. Mehr Infos unter www.fbs-oelde.de.


Diese Nachricht wurde zuletzt am 30.04.2019 aktualisiert.


Zurück zur Übersicht.

Kontakt zur Pressestelle der Stadt Oelde


Heike Beckstedde

Tel.: (0 25 22) 72 - 808

Fax: (0 25 22) 72 - 460 

E-Mail: heike.beckstedde@oelde.de

Newsletter