Pressemitteilungen

Ruggestraße freigegeben


Die Sanierung der Ruggestraße ist abgeschlossen.
Damit gehören die klappernden Pflastersteine nun der Vergangenheit an.

Hintergrund:
Der Umbau der ruggestraße erfolgte im Sommer 2011. Erste Schäden, wie Verschiebungen und Senkungen von Pflastersteinen, zeigten sich bereits nach wenigen Jahren. Ursache hierfür war ein mangelhafter Untergrund. Nach einer jahrelangen rechtlichen Auseinandersetzung hat die bausausführende Firma die Ruggestraße nun saniert und trägt hierfür die gesamten Kosten.