Pressemitteilungen

52 Neuinfektionen kreisweit


52 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Freitag (23. Oktober). Im Vergleich zum Vortag wurden 21 Gesundmeldungen registriert, somit gelten nun 308 (Vortag: 277) Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert.

Die Gesamtzahl der Infektionen seit März liegt bei 1.507 (Vortag: 1.455). Davon gelten 1.178 (Vortag: 1.157) als wieder gesundet. Unverändert 21 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.
Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis beträgt nun 79,2.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick:

  • Ahlen: 171 aktive Fälle (+3), 252 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 433 gemeldete Infektionsfälle seit März
  • Beckum: 57 aktive Fälle (+13), 124 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 182 Infektionen
  • Beelen: 3 aktive Fälle (+1), 33 Gesundete, insgesamt 36 Infektionen
  • Drensteinfurt: 9 aktive Fälle (+2), 68 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 79 Infektionen
  • Ennigerloh: 5 aktive Fälle (+3), 74 Gesundete, insgesamt 79 Infektionen
  • Everswinkel: 6 aktive Fälle (+1), 40 Gesundete, insgesamt 46 Infektionen
  • Oelde: 21 aktive Fälle (+8), 275 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 300 Infektionen
  • Ostbevern: 6 aktive Fälle, 16 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 23 Infektionen
  • Sassenberg: 7 aktive Fälle (-1), 40 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 49 Infektionen
  • Sendenhorst: 12 aktive Fälle (+1), 57 Gesundete, insgesamt 69 Infektionen
  • Telgte: 2 aktive Fälle, 59 Gesundete, insgesamt 61 Infektionen
  • Wadersloh: 3 aktive Fälle, 47 Gesundete, insgesamt 50 Infektionen
  • Warendorf: 6 aktive Fälle, 93 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 100 Infektionen

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de