Pressemitteilungen

weitere Zufahrt zum Baugebiet Benningloh II


Erfreuliche Nachrichten für die Anwohner des Baugebietes Benningloh II: Nach dem Abschluss der Bauarbeiten an der Warendorfer Straße und nach dem Ende der meisten Bautätigkeiten im Baugebiet wird die Zufahrt ab April auch über die Friedrich-Harkort-Straße möglich sein. Bislang konnten die Grundstücke im Baugebiet nur von der Ostenfelder Straße her erreicht werden.

Im Rahmen des erst später vorzunehmenden Straßenendausbaus ist diese Zufahrt als Sackgasse vorgesehen. Dann wird der Maibach nur noch zu Fuß oder mit dem Fahrrad überquerbar sein, das derzeitige Provisorium wird zurückgebaut. Bis dahin wird das Baugebiet aber von beiden Seiten komplett durchfahrbar sein.

Im Bereich gilt, nicht zuletzt aufgrund der noch weitgehend unbefestigten Wegstrecke, Tempo 30.