Pressemitteilungen

Vier Bürgermeisterkandidaten


Am 27. Juli 2020 um 18.00 Uhr endete die Bewerbungsfrist für die Kommunalwahl 2020, die am 13. September stattfindet. Gestern Abend ließ der Wahlausschuss die eingereichten Wahlvorschläge allesamt zu.

Hierfür wurden vier Wahlvorschläge für die Bürgermeisterkandidaten und -kandidatinnen eingereicht. Die Parteien CDU und FDP haben gemeinsam Frau Karin Rodeheger als Bürgermeisterkandidatin vorgeschlagen. Die Grünen nominierten Frau Barbara Köß als Kandidatin für das Bürgermeisteramt. Darüber hinaus wurde ein Wahlvorschlag für den unabhängigen Kandidaten Herrn Oliver Bäumker sowie den Einzelkandidaten Herrn Hermann Wiebe eingereicht.

Für die Wahl des Rates haben insgesamt fünf Parteien (CDU, SPD, FDP, FWG, Die Grünen) Vorschläge eingereicht. Darüber hinaus wurde ein Einzelbewerber im Wahlkreis 13 vorgeschlagen.

Der Wahlausschuss hat in seiner gestrigen Sitzung alle Wahlvorschläge für zulässig erklärt.

Die Liste der vorgeschlagenen Direktkandidaten sowie die Reservelisten der Parteien können Sie der Vorlage entnehmen.

Weitere Informationen zur Kommunalwahl 2020 erhalten Sie unter www.oelde.de/kommunalwahl.