Pressemitteilungen

47 Neuinfektionen kreisweit


446 aktive Coronavirus-Fälle – das ist der aktuelle Stand am Donnerstag (1. April) im Kreis Warendorf. Das sind 7 mehr als noch am Tag davor. 8539 Personen inzwischen wieder gesund gemeldet (Vortag: 8499). Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt bei 9193 (Vortag: 9146). Unverändert 208 Menschen im Kreis Warendorf sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 21 Patienten stationär behandelt, davon acht intensivmedizinisch, hiervon drei mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut RKI und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 74,9 (Vortag: 77,4).


Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

Ahlen: 137 aktive Fälle (+7), 2465 Gesundete (+7), 67 Verstorbene, insgesamt 2669 Infektionsfälle (+14)
Beckum: 39 aktive Fälle (+2), 1132 Gesundete (+3), 28 Verstorbene, insgesamt 1199 Infektionen (+5)
Beelen: 9 aktive Fälle, 156 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 166 Infektionen
Drensteinfurt: 4 aktive Fälle, 261 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 270 Infektionen
Ennigerloh: 31 aktive Fälle (-2), 624 Gesundete (+8), 8 Verstorbene, insgesamt 663 Infektionen  (+6)
Everswinkel: 9 aktive Fälle (+1), 172 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 182 Infektionen  (+2)
Oelde: 53 aktive Fälle (+3), 1171 Gesundete (+4), 23 Verstorbene, insgesamt 1247 Infektionen  (+7)
Ostbevern: 59 aktive Fälle (-4), 281 Gesundete (+6), 3 Verstorbene, insgesamt 343 Infektionen (+2)
Sassenberg: 6 aktive Fälle (-2), 327 Gesundete (+2), 6 Verstorbene, insgesamt 339 Infektionen
Sendenhorst: 18 aktive Fälle (+1), 261 Gesundete, 7 Verstorbene, insgesamt 286 Infektionen (+1)
Telgte: 21 aktive Fälle (-5), 504 Gesundete (+6),  20 Verstorbene, insgesamt 545 Infektionen (+1)
Wadersloh: 11 aktive Fälle (+1), 412 Gesundete (+1), 27 Verstorbene, insgesamt 450 Infektionen  (+2)
Warendorf: 49 aktive Fälle (+5), 773 Gesundete (+2), 12 Verstorbene, insgesamt 834 Infektionen  (+7)

Weitere Informationen unter  www.kreis-warendorf.de