Pressemitteilungen

Für Feger & Sammler


Neue Laubsammler zaubern Lächeln ins Gesicht

 Herbstzeit ist Laubzeit und Laub sammeln ist eine eher lästige Aufgabe dieser Tage.  
Für alle, die in Oelde neben dem Laub im eigenen Garten auch das Laub der Straßenbäume entsorgen und damit einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten, hat die Stadt Oelde jetzt einen besonderen Service: die neuen städtischen Laubsammler.

Das Besondere: Sie nehmen nicht nur das Laub auf, sondern zaubern zugleich den fleißigen Oeldern und Passanten  mit launigen Sprüchen  ein Lächeln ins Gesicht. 
Dafür sorgen neun verschiedene Sprüche, u.a. „Für Feger und Sammler“, „Das Welke muss in´s Eckige“, „Hier bitte entblättern“ und unsere Special-Version für den Ortsteil Lette „Für B-Lette-R“.

Die rund 30 Laubsammler werden derzeit im Stadtgebiet aufgestellt und regelmäßig vom städtischen Baubetriebshof geleert. Gedacht sind sie für das Laub der städtischen Straßenbäume. Die Stadt Oelde hat hierfür rund 120.000 EUR aufgewendet und trägt die laufenden Personal- und Entsorgungskosten.