Pressemitteilungen

Geplante Bebauung "Südlich Am Ruthenfeld"


Auf südlicher Seite der Straße „Am Ruthenfeld“ sollen durch die Aufstellung eines Bebauungsplanes und die Änderung des Flächennutzungsplanes die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von zwei Mehrfamilienhäusern sowie Einfamilien- bzw. Doppelhäusern geschaffen werden. Im Zeitraum vom 6. Juli bis zum 6. August 2021 besteht die Möglichkeit, die Planunterlagen inklusive der erstellten Fachgutachten (Artenschutz, Schall- und Geruchsbelastung) einzusehen und sich hierzu zu äußern.

Die Planunterlagen können auf der Internetseite der Stadt Oelde    eingesehen werden und es besteht die Möglichkeit, sich dort zur Planung zu äußern. Auch im Rathaus können die Unterlagen eingesehen werden: Im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Vorbeugung gegen die Ausbreitung des Corona-Virus wird jedoch darauf hingewiesen, dass bei Einsichtnahme im Rathaus und dortiger Abgabe einer Stellungnahme um vorherige telefonische Absprache unter der Telefonnummer 02522/72-462 gebeten wird. Ergänzend besteht die Möglichkeit, Anregungen schriftlich oder per E-Mail vorzutragen. Auf die Durchführung einer Bürgerversammlung muss leider verzichtet werden.