Heiraten in Oelde 2023

Heiraten in Oelde

Wir freuen uns über Ihren Entschluss, in Oelde heiraten zu wollen. Der Standesbeamte / die Standesbeamtinnen der Stadt Oelde sind gerne bereit, Ihnen dabei mit Rat und Tat zu helfen, damit dieser Tag zu einem unvergesslichen Ereignis in Ihrem Leben wird.

Grundsätzlich können Sie in Oelde an jedem Werktag während der allgemeinen Öffnungszeiten des Standesamtes heiraten. 

Zudem ist es möglich, an festgelegten Wochenenden im Monat (im Rathaus) sowie  in Stromberg (Alte Vikarie) bzw. Lette (Heimathaus Lette) zu heiraten. 

Auf dieser Seite finden Sie  die Termine (außerhalb der üblichen Öffnungszeiten) für 2023.

Seit Juni 2021 können Sie  an festgelegten Terminen im Fernöstlichen Garten des Vier-Jahreszeiten-Parks Oelde heiraten. 

Für Informationen und Termine für das Jahr 2023 nutzen Sie bitte den Link etwas weiter unten.

Bitte sprechen Sie uns an, wir reservieren gerne einen Termin für Sie.

  • Welche  Unterlagen brauchen wir für die Anmeldung zur Eheschließung?

    In jedem Fall wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt.

    Bei ledigen Personen:

    • eine beglaubigte  Ablichtung aus dem Geburtenregister (erhältlich im Geburtsstandesamt)
    • eine Aufenthaltsbescheinigung (wenn Sie nicht in Oelde wohnen oder einen zweiten Wohnsitz haben,  erhalten Sie diese bei der jeweiligen Meldebehörde


    Bei Personen, die bereits verheiratet waren:

    • wie oben und zusätzlich:
    • beglaubigte Ablichtung aus dem Heiratseintrag (Familienbuch) mit Auflösungsvermerk der Eheschließung (erhältlich im Heiratsstandesamt)
    • Ausnahmen bestehen bei Eheschließungen und Scheidungen im Ausland


    Wenn Sie  gemeinsame  Kindern haben:

    • Geburtsurkunden der Kinder sowie ggfls. einen Nachweis über die Sorgerechtsregelung


    Bei Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit:

    • eine Geburtsurkunde, möglichst international
    • ein Ehefähigkeitszeugnis, das in der Regel von der Heimatbehörde ausgestellt wird

    Wegen der vielen heimatstaatlichen Besonderheiten und Ausnahmen fragen Sie bitte rechtzeitig  Ihren Standesbeamten.

    Alle fremdsprachigen Urkunden müssen von einem amtlich anerkannten Dolmetscher übersetzt worden sein.

  • Was kostet eine Hochzeit in Oelde?

    • Wenn beide Verlobte die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen: 40,00 EUR
    • Wenn einer oder beide Verlobte ausländische Staatsangehörige sind: 66,00 EUR
    • Heirats-, Geburtsurkunden: je 10,00 EUR - weitere Exemplare : je 5,00 EUR
    • Stammbuch, verschiedene Ausführungen: zwischen 18,00 - 36,00 EUR
    • Eheschließung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten: 66,00 EUR
    • zusätzliche Gebühren bei Eheschließungen außerhalb des Rathauses:
    • Eheschließung in der Alten Vikarie Stromberg: 100,00 EUR
    • Eheschließung im Fernöstlichen Garten: 250,00 EUR
    • Eheschließung im Heimathaus Lette:  50,00 EUR
    • Aufwandsentschädigung für Trauungen in Stromberg / Lette: 34,00 EUR 

    Unsere Öffnungszeiten:

    • Mo.-Fr. 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
    • Di.        14.00 Uhr - 16.00 Uhr
    • Do.       14.00 Uhr - 18.00 Uhr

    (Vorsprache bitte nur nach Terminvereinbarung)

Sondertermine 2023:

In diesem Jahr  bieten wir erneut  "Candle-Light-Trauungen" an.

Folgende Termine   stehen  hierfür zur Verfügung:

Alte Vikarie Stromberg


17.00 Uhr
18.30 Uhr
20.00 Uhr
Freitag, 24.11.2023
X


Freitag, 15.12.2023




Heimathaus Lette


17.00 Uhr
18.30 Uhr
Freitag, 17.11.2023


Freitag, 08.12.2023



(Die belegten Termine sind mit X gekennzeichnet.)


Unsere Trauorte & Trautermine 2023

Rathaus

Mehr

Stromberg

Mehr

Lette

Mehr

Fernöstlicher Garten

Mehr

Für die Anmeldung zur Eheschließung bitten wir um      vorherige Terminvereinbarung!

Unterlagen können Sie vorab bereits bei uns anfordern. 

 Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.


Erforderliche Unterlagen

Die Anmeldung der Eheschließung ist mit einigen Formalitäten verbunden.  Je nach Familienstand, Nationalität und persönlichen Umständen werden unterschiedliche Unterlagen benötigt. 

Bitte beachten Sie: 

Aufgrund zahlreicher heimatstaatlicher Besonderheiten und Ausnahmen fragen Sie bitte auf jeden Fall Ihre/n Standesbeamten/Standesbeamtin!

Ihr Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.
Keine Mitarbeitende gefunden.