Sanierung Warendorfer Straße

Sachstand


Die Kanalbauarbeiten  zwischen Kreisverkehr und der Kreuzung Ostenfelder Straße sowie an der Roten Erde sind so gut wie abgeschlossen. Aktuell wird nur noch in der Straße Am Altenfelder Kreuz der Kanal neu hergestellt. Diese Arbeiten sollen bis Ende März abgeschlossen sein.
Die Maibachverrohrung in der Roten Erde bis zum Ende des Geh- und Radweges zur Carl-von-Ossietzky-Straße ist beendet.

Im Nachgang zum Kanalbau finden noch Versorgerarbeiten statt. Ab Montag, dem 30. März, soll mit den Bauarbeiten im Bereich der Ostenfelder Straße begonnen werden. Für die Verkehrsführung während der Bauzeit ist eine Ampelanlage (Baugebiet Benningloh, Ostenfelder- und Letter Straße) aufgestellt worden.
Der jetzige Gehweg (rechte Seite in Richtung Ortsausgang) wird asphaltiert und der Verkehr neben dem Baufeld vorbeigeführt.

Im Zuge des weiteren Baufortschrittes muss die Verkehrsführung erneut angepasst werden. Im Nachgang der Kanalbauarbeiten im Bereich Roter Erde und Warendorfer Straße wurde bereits mit den Straßenbauarbeiten begonnen.

Am Landhagen sind die vorbereitenden Bauarbeiten für die Maibachrenaturierung abgeschlossen, die Straße sowie die Gehwege sollen bis Ende März hergestellt sein, sodass die Straße wieder freigegeben werden kann.