Förderbescheid erst 2023


Mitteilung im Ausschuss für Planung, Entwicklung und Verkehr vom   25. August 2022

Der Fördergeber fordert eine Anpassung der Architektur und eine konkrete Planung der technischen  Gebäudeausstattung.  Damit verschiebt  sich auch der Baustart. Mit dem Förderbescheid wird derzeit im Frühjahr 2023 gerechnet, mit dem Bau des Umkleidegebäudes könnte im kommenden Jahr und mit dem Baustart des Vereinsheims im Jahr 2024. 

Insgesamt werden rund 1,5 Mio. EUR an Fördermittel erwartet.