neue multifunktionale SPorthalle


In Oelde wird für den Schul- und Vereinssport dringend eine neue Sporthalle benötigt. Die geplante  Sporthalle soll zudem multifunktional ausgestattet sein, um darin Veranstaltungen  mit 500 bis 1.200 Besuchern durchführen zu können. 

Aktuelles

Projektinformationen

  • Projektbeschreibung

    Konzept - Umgesetzt wird die Variante 1

    Ausstattungsmerkmale im Überblick

    •    Moderne Dreifachsporthalle   mit optimalen Voraussetzungen für den Schul- und Vereinssport
    • freundliches und helles Eingangsfoyer als adäquates Entrée für Veranstaltungen
    • Auslegung der Technik und WC-Anlagen auf 800 Besucher
    • 800 Sitzplätze auf den Tribünen
    • 400 weitere Besucherplätze durch mobile  Bestuhlung auf der Sportfläche
    • Hochwertiger Bühnenbereich / Erschließung und Klappbühne
    • Lagerräume für gewünschte Nutzung
    • zwei weitere Räume im Obergeschoss mit  Blick auf den Vorplatz, z. B. für Catering o. Schulung
  • Ansichten / Planunterlagen
    Eingangssituation


    Außenansichten


    Querschnitt


    Grundriss
  • Baukosten und Bauablauf

    Die  Schätzung der Baukosten  beträgt 8.980.000 Mio.  EUR brutto.  Dieser Ermittlung liegen die Bruttogeschoßfläche  von 4.400 qm und der Kostenindex 2018 für den Bau von Sport- und Mehrzweckhallen zugrunde. 

    Darin nicht berücksichtigt: 

    •  Verlegung des Kanalbauwerks  im Bereich des Baufeldes an der Straße "Zur Axt" (250.000 EUR)
    • Kosten der Außenanlagen (550.000 EUR)
    • Mehrkosten für optionale Einzelsitze (statt Sitzbänken)  in Höhe von 50.000 bis 90.000 EUR
    • Einbau spezieller Bühnentechnik

    Die Gesamtkosten betragen daher rund 10 Mio. EUR

ihr kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.