Breitbandausbau für Highspeed-Internet in Deutschland

Glasfaser in Lette kommt


Gute Nachricht für Lette
51,7 % und damit deutlich mehr als die erforderlichen 40 % der Letter Haushalte haben sich für einen Glasfaseranschluss entschieden.

In den vergangenen Wochen versendete die Deutsche Glasfaser als Anbieter  Informationsmappen an die Letter Haushalte und nahm persönliche Beratungen vor. Hierbei haben 363 Haushalte einen Vertrag für einen Glasfaseranschluss unterschrieben.  Diese Haushalte erhalten einen Glasfaserkabel bis ins Haus verlegt. Bei  allen anderen Haushalten sollen die Kabel bis vor das Haus verlegt werden, sodass diese auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einen eigenen Glasfaseranschluss erhalten könnten.

Laut Aussage der Deutschen Glasfaser erfolge nun die Planung zur Umsetzung des Vorhabens. Diese Planungsphase werde etwa sechs bis acht Wochen andauern.

Ab September sollen auch in weiteren Bereichen des Oelder Stadtgebietes Nachfragebündelungen durchgeführt werden - zunächst in den Bereichen Oelde Nord-West und Oelde Süd. Auch für Stromberg und Sünninghausen ist laut Aussage des Unternehmens ein Ausbau möglich.