Gesamtschule
Naturw. Gebäude

Fachraumgebäude seit heute im Bau


Trotz Corona: die Investitionen in die Oelder Schullandschaft gehen weiter voran!

Seit heute  wird das neue Fachraumgebäude der Gesamtschule in Modulen angeliefert und vor Ort montiert. Die ersten Module sind in der Nacht eingetroffen und werden seit den frühen Morgenstunden  an Ort und Stelle aufgebaut.  

Das neue Gebäude verfügt über sieben Räume für naturwissenschaftlichen Unterricht und soll der Gesamtschule pünktlich zum neuen Schuljahr zur Verfügung stehen. 

Die Kosten für das Gebäude belaufen sich auf rund 2,7 Mio. Euro.
Die Module werden auf Tiefladern noch bis zum 2. April nachts angeliefert. Die Montage erfolgt mittels Autokran.
Die Straße „Schmale Gasse“ ist aus diesem Grunde in der kommenden Woche für den Verkehr komplett gesperrt. Im Bereich der Bultstraße muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. 

Weitere Informationen zum Projekt