7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt weiter


Erneut ist die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Kreis Warendorf gesunken. Am Donnerstag (25. Februar) meldete das Kreisgesundheitsamt 14 Neuinfektionen. Dagegen gibt es 22 weitere Gesundmeldungen – ihre Gesamtzahl liegt jetzt bei 7862 (Vortag: 7840). Die Zahl der aktuell Infizierten ist auf 226 gesunken (Vortag: 234). Die Gesamtzahl der Infektionen seit März ist auf 8284 gestiegen (Vortag: 8270). Unverändert 196 Menschen im Kreis Warendorf sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 21 Patienten stationär behandelt, davon fünf intensivmedizinisch, hiervon zwei mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut RKI und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 42,1 (Vortag: 48,6).


Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

Ahlen: 58 aktive Fälle (-8), 2289 Gesundete (+10), 62 Verstorbene, insgesamt 2409 Infektionsfälle (+2)
Beckum: 40 aktive Fälle (-5), 1050 Gesundete (+6), 28 Verstorbene, insgesamt 1118 Infektionen (+1)
Beelen: kein aktiver Fall, 151 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 152 Infektionen
Drensteinfurt: 16 aktive Fälle, 241 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 262 Infektionen
Ennigerloh: 12 aktive Fälle  (-1), 565 Gesundete (+2), 7 Verstorbene, insgesamt 584 Infektionen  (+1)
Everswinkel: 3 aktive Fälle (+1), 164 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 168 Infektionen (+1)
Oelde: 18 aktive Fälle (+3), 1094 Gesundete (+1), 22 Verstorbene, insgesamt 1134 Infektionen  (+4)
Ostbevern: 14 aktive Fälle, 181 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 197 Infektionen
Sassenberg: 5 aktive Fälle, 302 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 312 Infektionen
Sendenhorst: 4 aktive Fälle, 254 Gesundete, 7 Verstorbene, insgesamt 265 Infektionen
Telgte: 33 aktive Fälle (+1), 433 Gesundete (+2), 17 Verstorbene, insgesamt 483 Infektionen (+3)
Wadersloh: 5 aktive Fälle, 394 Gesundete (+1), 27 Verstorbene, insgesamt 426 Infektionen  (+1)
Warendorf: 18 aktive Fälle (+1), 744 Gesundete, 12 Verstorbene, insgesamt 774 Infektionen (+1)

Weitere Informationen unter  www.kreis-warendorf.de