Vielseitig. Ideenreich. Echt.
BürgerStadtentwicklungAktuell: Sozialraum-Analyse Oelde-Süd

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

Aktuelles

28. Februar 2018: Bürger-Workshop


Am Mittwoch, 28. Februar 2018, findet im Oelder Bürgerhaus von 17.30 bis 19.30 Uhr ein Bürger-Workshop statt.
An diesem Abend bietet sich den Oeldern die Möglichkeit, aktiv über die Zukunft des Oelder Südens mitzuentscheiden.
An verschiedenen Thementischen können sich alle Bürger gemeinsam austauschen und ihre Wünsche für ein generationengerechtes Oelde darstellen.
Es stehen Fragestellungen zu den Themen Wohnen & Pflege, Mobilität & Verkehr, Gestaltung des öffentlichen Raumes sowie gemeinschaftliche Angebote im Fokus.
Die Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen sind eingeladen, sich am Bürgerworkshop zu beteiligen.
Die Ergebnisse des Abends werden dokumentiert und an dieser Stelle veröffentlicht.
Zugleich fließen sie in die weitere Konzeptentwicklung für den Oelder Süden mit ein.

26. Januar 2018: Sozialraum-Analyse startet


Die Stadt Oelde möchte im Rahmen einer Sozialraumanalyse für den Oelder Süden die Grundlagen für eine generationen- und bedarfsgerechte Gestaltung von Wohnraum sowie von Betreuungs- und Begegnungsangeboten ermitteln.

Die Sozialraumanalyse soll wichtige Informationen für die weitere bedarfsgerechte Entwicklung des Wohnumfelds im Oelder Süden liefern. Dafür können statistische Angaben zur Altersentwicklung nur ein Baustein sein. Es ist wichtig, die Wünsche und Bedürfnisse der Oelder in die weitere Planung einzubeziehen. Dabei werden Vorstellungen der älteren Bürger ebenso Berücksichtigung finden wie die der Kinder, Jugendlichen und Familien.

Aktuell laufen die Vorbereitungsarbeiten für einen Bürger-Workshop am 28. Februar sowie für die weiteren Erhebungen im Rahmen des Projektes.


Mit der Erstellung der Sozialraumanalyse wurde das InWIS-Institut aus Bochum beauftragt. Im Fokus stehen Fragen zu Wohnen & Pflege, Mobilität & Verkehr, Gestaltung des öffentlichen Raumes sowie gemeinschaftliche Angebote.

Das InWis Institut wird auf der Basis der gewonnenen Informationen die Sozialraumanalyse erstellen und in der Sitzung des Sozialausschusses am 25. April 2018 vorstellen.


Ihre Ansprechpartnerin


Fachdienst Soziales, Familien und Senioren
Mechthild Gröver
Telefon  02522 / 72-113
E-Mail:   groever@oelde.de

Newsletter