Vielseitig. Ideenreich. Echt.
BürgerStadtentwicklungAktuell: Seniorenwohnen in Oelde und LetteVorhaben am Kirchengarten Lette

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

Vorhaben am Kirchengarten in Lette


Vorläufige Projektdaten


Vorläufige Eckdaten

2 x 12 Plätze in einer ambulant betreuten Pflegewohngemeinschaft

zusätzlich Kurzzeitpflegeplätze

Cafébetrieb als Option


Projektverantwortliche

Projektentwicklung:

First Retail Consult GmbH mit Sitz in Bielefeld

Betreiber:

noch offen

Architektur:

Architekturgemeinschaft ars.architekten mit Sitz in Münster und HIIO Architekten mit Sitz in Paderborn


Hintergrund

Bei der Bedarfsermittlung hatte sich die Stadt eng mit dem Kreis Warendorf abgestimmt, der für die Pflegeplanung zuständig ist. Mit der Realisierung der vorgesehenen 24 Plätze würde der Ortsteil Lette die beste Versorgungsdichte in der 24-Stunden-Betreuung in ganz Oelde aufweisen.

Entstehen könnte eine entsprechende Einrichtung auf einem kirchlichen Grundstück neben dem Kirchengarten.

Mit dem Kirchengarten mit altem Baumbestand, Aufenthaltsbereich und Kinderspielplatz ist an dieser Stelle ein wichtiger Begegnungsraum für Lette vorhanden. Die Seniorenwohngemeinschaft soll sich an dieses Areal in südlicher Richtung anschließen. Die alte Schule, die aktuell als Lagerstätte dient, müsste dem Bauvorhanden weichen und die Einlagerung der Materialien an anderer Stelle erfolgen. Das Bauvorhaben soll sich insgesamt an der Umgebungsbebauung orientieren.

Die reine Bauzeit soll rund 12 bis 13 Monate betragen.

 

Newsletter