Vielseitig. Ideenreich. Echt.
BürgerStadtentwicklungAktuell: 8 Plus-VITAL.NRW- Förderprogramm8 Plus-VITAL.NRW- Förderprogramm

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

Regionalmanagement nimmt Arbeit auf


 Mit der Einstellung von Jana Uphoff als hauptamtliche Regionalmanagerin hat die Region
„8 Plus - VITAL.NRW im Kreis Warendorf" - ein Zusammenschluss der 8 Kommunen Beelen, Drensteinfurt, Ennigerloh, Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Sendenhorst und Warendorf sowie des Kreises Warendorf und weiterer Wirtschafts- und Sozialpartner - als eine von insgesamt zehn VITAL-Regionen in Nordrhein-Westfalen ihre praktische Arbeit aufgenommen.


 Als Regionalmanagerin ist Jana Uphoff nun erste Ansprechpartnerin für Bürger, Vereine und weitere Akteure, die im Rahmen des VITAL.NRW-Förderprogramms ländliche Entwicklungsprozesse anstoßen und initiieren möchten. Neben der Umsetzung der gebietsbezogenen lokalen Entwicklungsstrategie sowie der Koordinierung des VITAL.NRW-Förderprogramms zählen auch die Entwicklung von Kooperationsprojekten und die Vernetzung von regionalen Akteuren in den acht Kommunen zu ihren Aufgaben.

 

Die 24-jährige Tourismusmanagerin aus Oelde blickt ihren neuen Aufgaben und Herausforderungen mit Begeisterung entgegen. Sie freut sich, tatkräftig bei der Entwicklung der ländlichen Region im Kreis Warendorf mitzuwirken und gemeinsam mit den Kommunen und den Akteuren vor Ort die Zukunft der Region mitzugestalten.

 

Für den 19. Oktober ist eine offizielle Auftaktveranstaltung geplant, in der einer breiten Öffentlichkeit die Chancen und Möglichkeiten des VITAL.NRW-Förderprogramm vorgestellt werden soll.

 

Eine Geschäftsstelle ist bei der Landvolkshochschule in Freckenhorst eingerichtet. Jana Uphoff ist telefonisch unter 02581 9570262 oder schriftlich per Mail an regionalmanagement@8plus-vital.nrw erreichbar.