Vielseitig. Ideenreich. Echt.
BürgerStadtentwicklung2016/2017 Neubau Feuer- und RettungswacheWarum wurde ein Neubau erforderlich?

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

Warum wurde ein Neubau erforderlich?

 

Die Entscheidung für ein derart umfassendes Bauprojekt in Zeiten knapper Haushaltsmittel bedurfte einer umfassenden und sorgfältigen Prüfung. Zuvor waren eine Sanierung und Erweiterung der heutigen Wache nach einer gutachterlichen Untersuchung ausgeschieden.

 

Die derzeitige Feuer- und Rettungswache wurde im Jahre 1953, die Erweiterung 1977, errichtet und ist seit Längerem sanierungsbedürftig.

Anforderungen an den über die Jahrzehnte gestiegenen Raumbedarf und den heutigen gesetzlichen Arbeitsschutz werden nicht mehr erfüllt. 

 

 

Fahrzeug-Stellplätze fehlen

Die Einsätze im Rettungswesen haben sich in den vergangenen 20 Jahren nahezu verdreifacht. Der Fahrzeug-bestand wurde bedarfsgerecht aufge-stockt.

Zudem sind die Fahrzeugabmessungen mit denen früherer Jahrzehnte nicht vergleichbar.  

Umkleidemöglichkeiten fehlen


Umkleide-Spinde sind unmittelbar hinter den Fahrzeugen angeordnet.

Die Folge:  während Fahrzeuge im Einsatzfall ausrücken, sind die nachrückenden Einsatzkräfte den Abgasen und der Gefahr unbeabsichtigt zurückrollender Fahrzeuge ausgesetzt.

Gesetzliche Anforderungen an den Arbeits- und Gesundheitsschutz können aufgrund dessen nicht mehr erfüllt werden.

Schwarz-Weiß-Trennung fehlt


Eine räumliche Trennung von Fahrzeugen, die desinfiziert für den nächsten Einsatz bereit stehen und jenen, die nach einem Rettungseinsatz wieder zu desinfizieren sind, gibt es nicht. 

Ungünstige Verkehrssituation


Der derzeitige Standort verfügt lediglich über eine Anfahrtsmöglichkeit, die zugleich als Zufahrt und Ausfahrt dient.

Im Einsatzfall treffen nachrückende Einsatzkräfte im Zufahrtsbereich auf ausrückende Einsatzfahrzeuge.